Zwei BMW in Hösel aufgebrochen

Werbung

Hösel. In der Nacht zu Freitag, 28. August, kam es in Hösel zu gleich zwei Fahrzeugaufbrüchen. In beiden Fällen wurden BMW aufgebrochen und Fahrzeugteile entwendet. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Zwischen 22 und sechs Uhr schlugen bisher unbekannte Täter die Scheibe eines vor dem Haus an der Preußenstraße abgestellten 1er BMW ein. Anschließend entwendeten sie das schwarze M-Lenkrad und entkamen unerkannt in unbekannte Richtung.

Nur wenige hundert Meter entfernt schlugen die Diebe erneut die Seitenscheibe eines am Fahrbahnrand der Straße Eickelscheidt abgestellten 3er BMW ein. Sie entwendeten auch hier ein schwarzes M-Lederlenkrad, die LED-Scheinwerfer und das fest eingebaute Navigationssystem.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Ratingen jederzeit entgegen, Telefon 02102/99816210.

Werbung