„Zum Karneval bin ich immer pünktlich“

Werbung

Lintorf. Als das Kinderprinzenpaar Frederik I. und Helene I. zur AWO Angerland kommt, ist die Stimmung im vollbesetzten Saal längst auf dem Höhepunkt. AWO-Mönch Max Kompalik führt durch den Altweibernachmittag im AWO-Treff. Er ist nicht der einzige Mann im Saal. Bei der AWO dürfen alle fröhlich sein.

Noch vor dem Kaffee sorgte die Sketchgruppe „5 oder 500“ für die ersten Lacher an diesem Nachmittag. Doris Greiner kam pünktlich in die Bütt, vor allem zur Überraschung Max Kompaliks. Denn sie berichtete aus ihrem Leben. Sie kam zu allem zu spät, zur Schule, zur Arbeit und zur eigenen Hochzeit. Und dann der Hinweis für den AWO-Chef: „Nur zum Karneval bin ich immer pünktlich!“

Veronika Gebhard schließlich überzeugte den Saal mit ihrer Version des „Götz von Berlichingen“. Dazwischen gab es immer wieder Karnevalslieder zum Mitschunkeln (Foto).

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.