Zeugnisse für Boje-Schüler

Werbung

Ratingen. Ein besonderes Schuljahr geht zuende: 19 Schüler des Projekts BOJE (Berufliche Orientierung Junger Erwachsener) der VHS Ratingen und der SkF Arbeit und Integration gGmbH erhielten am Freitag ihre Abschlusszeugnisse nach der neunten und zehnten Klasse. Durch das engagierte Lehrer- und sozialpädagogische Team konnte auch die Zeit während der Corona-Beschränkungen mit Lehrmaterial, Telefonaten und Gesprächen auf Distanz gut überbrückt werden, so dass der Zeitplan eingehalten wurde und die Teilnehmenden sich gut auf die Abschlussprüfungen vorbereitet fühlten.

Eine Schülerin fasst ihre 1zwölf Monate in der BOJE zusammen: „Am Anfang wollte ich gar nicht in die BOJE, da ich Angst vor der neuen Situation hatte. Jetzt, wo das Jahr fast vorbei ist, bereue ich keine Sekunde. Ich bin froh, dass ich es durchgezogen und mein Ziel erreicht habe.“

Nach einleitenden Worten von Bürgermeister Klaus Pesch übergab der zweite Bürgermeister, Wolfgang Diedrich, den chülern die Zeugnisse.

Ab August beginnt in der BOJE ein neues Schuljahr. Weitere Information zu Anmeldemöglichkeiten gibt es unter Telefon 02102/550 4320.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung