Zentralmateriallager: Samstags keine Annahme

Werbung

Ratingen. Das Zentralmateriallager der Stadt Ratingen bleibt ab sofort bis auf weiteres samstags geschlossen. Die Annahme von Sperrgut, Bauschutt und Elektroaltgeräten findet montags bis freitags zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

Auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens und dem hohen Anlieferverkehr, besonders samstags, ist eine konsequente Zugangsbeschränkung zum Schutz der Bevölkerung und der Mitarbeiter erforderlich. Die Einhaltung der geforderten Schutzmaßnahmen können an den Samstagen durch den großen Andrang nicht mehr gewährleistet werden, so dass die Schließung des Zentralmateriallagers an diesem Wochentag bis auf Weiteres erforderlich ist.

Die Stadt Ratingen appelliert an die Bürger, in den kommenden Wochen nur dringende Entsorgungsfahrten zu unternehmen. Das Zentralmateriallager hat Montag, Mittwoch und Donnerstag von 7 bis 15.30 Uhr, Dienstag von 7 bis 16 Uhr und Freitag von 7 bis 13 Uhr geöffnet.

Die Schadstoffannahme, die ebenfalls samstags am Zentralmateriallager stattfindet, wird auf das Gelände Sandstraße 24 (gegenüber dem Baubetriebshof der Kommunalen Dienste) verlegt. Die Schadstoffsammlung erfolgt in der Zeit von 9 bis 12 Uhr.

Werbung