Zander Immobilien: Tablets für Pflegeeinrichtungen

Werbung

Lintorf/Hösel. „Wir freuen uns, getreu unserem Firmenmotto Zander Immobilien – für Sie vor Ort, insgesamt zehn Tablets an Lintorfer und Höseler Pflegeeinrichtungen zu verschenken“, sagt Geschäftsinhaber Björn Zander (Mitte).

Gerade die Bewohner in den Pflegeeinrichtungen leiden augenblicklich unter der Kontaktsperre und vermissen die Besuche ihrer Angehörigen schmerzlich. „Videoanrufe bei ihren Liebsten sollen ihnen nun ein klein wenig über die Einsamkeit hinweg helfen“, so Zander im Gespräch mit dem Lintorfer.

Die Tablets seien aber auch als Dank an die Mitarbeiter in den Pflegeeinrichtungen gedacht. Allen Mitarbeitern in der Pflege und der sozialen Arbeit gebühre größter Respekt für den unermüdliche Einsatz unter widrigsten Bedingungen, ist sich Björn Zander sicher.

Foto: privat

Werbung