Zahlreiche Bäume am Gymnasium gefällt

Werbung

Ratingen. Das Knattern der Kettensägen riss die Anwohner rund um das Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Gymnasium am vergangenen Samstag in der Frühe aus ihren Betten. „Und ehe man mitbekam, was überhaupt geschieht, wurde Nägel mit Köpfen gemacht“, schreibt Michael Baaske von der Talstraße. Er schickte der Redaktion einige Fotos vom Kahlschlag rund um das innerstädtische Gymnasium. „Einige gut 50 Jahre alte Bäume waren ruckzuck gefällt und entsorgt, das ist traurig“, findet Baaske.

Foto: Michael Baaske

Werbung