Wunschspieler: Dominic Volkmer wird ein Zebra

Werbung

Duisburg. Dominic Volkmer wechselt ablösefrei zum MSV Duisburg. Der Innenverteidiger läuft in Zebra-Streifen mit der Rückennummer 4 auf und erhält nach Absolvieren der sportmedizinischen Untersuchung einen Vertrag für die beiden kommenden Spielzeiten.

Sportdirektor Ivo Grlic sagt zu der Verpflichtung des 24-Jährigen: „Ein groß gewachsener Innenverteidiger, jung, aber doch schon mit Erfahrung.“

Dominic Volkmer freut sich auf seine neue Aufgabe in Duisburg. „Wir werden von Tag eins gemeinsam daran arbeiten, unsere Ziele zu erreichen.“

Der 24-Jährige hat für Carl Zeiss Jena und Jahn Regensburg bereits 98 Dritt- und auch zwei Zweitliga-Spiele bestritten. Der 1,94 Meter große Abwehrspezialist erzielte dabei einen Treffer.

Foto: MSV

Werbung