„Wir sind ein wenig stolz auf die Diebstähle“

Werbung

Lintorf. „Ein bisschen stolz sind wir schon, dass Ihr es immer und immer wieder auf die Banner des TuS 08 Lintorf abgesehen habt“, wendet sich TuS-Vorstand Detlev Czoske an die Lintorfer Bannerdiebe. Die Banner würden den Dieben wohl sehr gefallen, glaubt Czoske. Anders kann er sich nicht erklären, dass die Banner des Sportvereins, die auf Veranstaltungen hinweisen, immer wieder abgerissen und verschwinden würden. Und das noch vor den Veranstaltungsterminen.

Dieses Banner wurde in der Nacht zu Samstag gestohlen.

Der TuS-Vostand bietet den Bannerdieben an, sich einfach in der Geschäftsstelle des Vereins zu melden, wenn sie ein Banner haben möchten. „Wir nehmen es dann nach der Veranstaltung sorgsam ab, rollen es auf und Ihr könnt es im TuSfit abholen“, schlägt Detlev Czoske vor. Dann sei es auch noch ganz, wenn sie es zuhause aufhängen wollten.

Übrigens, sollte es Zeugen geben, die das Abreißen des Banners in der Nacht auf Samstag, 5. August, am Zaun an der Bushaltestelle vor dem Kindergarten an der Tiefenbroicher Straße beobachtet haben, bittet der TuS 08 Lintorf um eine kurze Information. Werden die Täter dingfest gemacht, verspricht Detlev Czoske den Zeugen eine Belohnung.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.