Winterabend im Herrenhaus Cromford

Werbung

Ratingen. Am Donnerstag, 19. Januar, findet im Industriemuseum Cromford, Cromforder Allee, eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Das Herrenhaus Cromford. Lebenswelten und Repräsentation der Fabrikantenfamilie Brügelmann“ statt. Die Veranstaltung beginnt und 18:30 Uhr und dauert etwa anderthalb Stunden. In der Teilnahmegebühr von 14 Euro ist ein Glas Sekt oder ein Becher Kakao enthalten. Eine Anmeldung bei Kulturinfo Rheinland ist erforderlich, Telefon 02234/9921555.

Über drei Generationen lebte die Fabrikantenfamilie Brügelmann im barocken Herrenhaus Cromford, das gleichzeitig Schaltzentrale ihrer zahlreichen Unternehmungen war. Die Ausstellung erzählt vom wirtschaftlichen Handeln in politisch unsicheren Zeiten, aber auch von  ganz privaten Dingen – von Lieblingsspeisen, Jagdleidenschaft oder Heiratsabsichten, von dem Umgang mit den Dienstboten oder den Vorbereitungen eines Festes im Gartensaal. Die Führung lädt ein zu einer Entdeckungsreise durch Salons, Kabinette und Kammern  und präsentiert die Lebenswelt einer der wichtigsten Unternehmerdynastien der Rheinlande. Im Anschluss an die Führung wird im Herrenhaus ein Glas Sekt serviert.

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.