„Wiesnasen“ sagen Schützenfest ab

Werbung

Homberg. Der Homberger Schützenverein „Die Wiesnasen“ sagen ihre Veranstaltung zum 1. Mai und gleichzeitig ihr Schützenfest ab.

„Schweren Herzens mussten wir unsere Veranstaltungen am Mai sowie unser Schützenfest im Juni absagen“, so Vorsitzende Doris Conrad.

Die Gesundheit ihrer Gäste und Mitglieder sei ihnen sehr wichtig. Deshalb finden bei den Homberger Schützen in diesem Jahr keine Veranstaltungen mehr statt.

„Wir hätten sehr gerne mit Euch gefeiert, aber die jetzige Situation und geltende Verordnung lässt nichts anderes zu. Nächstes Jahr sind wir wieder für Euch da, bleibt gesund“, Doris Conrad.

Werbung