Wieder „Sport ist Mord“ im Tragödchen

Werbung

Ratingen. Am Dienstag, 8. Juni, ab 20 Uhr sendet das Tragödchen auf seinem Youtube-Kanal zum ersten Mal die neu konzipierte „Sport-ist-Mord-Revue. Der „Eintritt“ ist freiwillig, beträgt vielleicht zehn Euro und könnte über Paypal an buch-cafe@web.de geschickt oder natürlich ins Buch-Café, Grütstraße 3-7, getragen werden. Mit von der Partie ist Sportmoderatorenlegende Manni Breuckmann, der sein neues Fußballbuch „Manni Bananenflanke, Ich Kopftor!“ (Westend Verlag) vorstellt. Sicher sensationell wird sein Auftritt mit der Tragödchen-Band als Rocksänger im Paillettensakko und dem Stones-Stück „Sympathy for the devil“.

Zu hören und sehen sind originelle Rock´n Roll-Versionen der unvergänglich schönen Lieder der Rolling Stones, Sarah Connor, Joe Cocker, Udo Lindenberg, Joe Cocker, Ingo Insterburg, Rod Stewart und vielen anderen.

Foto: privat

Werbung