Wieder Linedance-Kurs beim TuS Lintorf

Werbung

Lintorf. Neben Standard und Latein bietet die Tanzabteilung des TuS 08 Lintorf auch in diesem Jahr wieder die Trendtänze Linedance und Boogie-Woogie als Kurse an. Beide Kurse finden im TuSfit, Brandsheide 30, statt.

Am Mittwoch, 27. Oktober, 19:15 Uhr beginnt ein neuer achtteiliger Linedance-Kurs. Linedance ist eine Tanzform für Alleinstehende und Paare. Getanzt wird in Linien und Reihen und alle tanzen die gleichen Schritte. Alle, die sich gerne zu Musik bewegen, erlernen Tänze, die zur Musik aus den Kategorien Latino, Country und Pop choreografiert sind. Die acht Kurseinheiten je 45 Minuten kosten 45 Euro.

Am Freitag, 5. November, 20 Uhr fängt ein neuer zehnteiliger Boogie-Woogie-Kurs an. Tanzen im Stil der 50er und 60er Jahre. Der Swingtanz Boogie-Woogie ist eine echte Alternative zu Jive und Rock ’n ‚ Roll. Das Alter spielt dabei keine Rolle. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur als festes Tanzpaar. Die Teilnahme am Kurs mit Tanztrainer (B-Lizenz) Karlheinz Reuber kostet für Mitglieder 50 Euro, sonst 60 Euro.

Für beide Kurse Hallenschuhe mitbringen.

Linedance-Vorstellung beim Handwerkermarkt (Foto: Michael Baaske)

Werbung