Wieder Blutspendetermin in Lintorf

Werbung

Lintorf. Am Donnerstag, 17. November, 15 bis 19:30 Uhr lädt das DRK zum Blutspendetermin in das Pfarrzentrum St. Johannes, Am Löken 69. Das DRK bittet alle, die Blut spenden möchten, sich vorab online einen persönlichen Termin zu reservieren unter www.blutspende.jetzt.

Das DRK wendet sich zusätzlich mit einer Blutspender-werben-Blutspender-Aktion an überzeugte Blutspender. Wer jetzt eine Freundin oder einen Kollegen mitbringt, der die Blutspende zum ersten Mal ausprobiert, bekommt einen Regenschirm direkt auf dem Termin.

Ohne Blutspender läuft nichts in der medizinischen Grundversorgung, denn Blut wird jeden Tag aufs Neue benötigt, um Patienten in Therapie und Notfallversorgung behandeln zu können. Allein der DRK-Blutspendedienst West ist werktäglich auf 3000 bis 3500 Blutspender angewiesen, um hunderte Krankenhäuser mit Blutpräparaten versorgen zu können. Blutspender beweisen mit ihrem selbstlosen Handeln, dass sie wichtige Vorbilder für die Gesellschaft sind. Aber, jährlich verlieren die DRK-Blutspendedienste aus den unterschiedlichsten Gründen tausende Blutspenderinnen und Blutspender – der aktive Stamm von Lebensrettern schwindet so schnell, dass es große Probleme gibt, zu jeder Jahreszeit genügend Blutskonserven über alle Blutgruppen bereithalten zu können.

Foto: DRK