Werbegemeinschaft und Lintorfer trotzen Regen

Werbung

Lintorf. Als das Bayrische Wochenende der Werbegemeinschaft auf dem Lintorfer Markt um 15 Uhr seine Pforten öffnet, regnet es wie aus Eimern. Bei Lintorfer Veranstaltungen an sich nichts unbekanntes. Deshalb, und weil die Wettervorhersagen den großen Regen angekündigt hatten, baute die Werbegemeinschaft vor: Zahlreiche Zelte sorgen nun für viele trockene Sitzplätze bei dem beliebten Fest.

Zwar waren am frühen Samstagabend noch viele Plätze frei. Doch nachdem der Regen weniger geworden war, kamen die ersten Lintorfer und ließen sich das barische Bier schmecken. Die freiwilligen Helfer der Werbegemeinschaft zapften das Bier und trotzten tapfer der Kälte.

Für den morgigen Sonntag hoffen die Veranstalter auf deutlich besseres Wetter. Helga Krumbeck (rechts), Vorsitzende der Werbegemeinschaft, ist sich sicher: „Die Lintorfer werden am Sonntag den kleinsten Sonnenschein nutzen, um das Wochenende gemütlich bei einem Bier und bayrischem Essen ausklingen zu lassen.“

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.