Werbegemeinschaft sammelt für Lintorf

Werbung

Lintorf. Wenn an diesem Donnerstag, 21. November, die Lintorfer Werbegemeinschaft mit den Lintorfer Lichtern die Adventszeit einläutet (der Lintorfer berichtete), sammelt sie gleichzeitig auch Spenden für eine Bank im Altenzentrum Haus Salem.

Am Donnerstag wird um 18 Uhr die Weihnachtsbeleuchtung in Lintorf angeschaltet. Gleichzeitig wird das Ortszentrum rund um Lintorfer Markt und Speestraße dann mit bunten Lichtern erhellt.

An diesem langen Einkaufsabend in Lintorf (bis 21 Uhr) organisiert die Werbegemeinschaft aber auch eine Spendenaktion. „Uns war es wichtig, dass die von den Lintorfern gestifteten Spenden auch in Lintorf bleiben“, sagt Michael Eckert, der die Veranstaltung organisiert. Deshalb habe sich die Werbegemeinschaft entschieden, mit den Spenden eine neue Bank für die Bewohner des Hauses Salem anzuschaffen.

„Petrus scheint den Lintorfer Lichtern wohlgesonnen zu sein“, stellt Michael Ackert fest. Der Wetterbericht für Donnerstag sieht gut aus. Also eine gute Gelegenheit am Donnerstag Abend im Dorf von Geschäft zu Geschäft zu bummeln und die ersten Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

Werbung