Werbegemeinschaft: Bayrischer Abend im Haus Salem

Werbung

Lintorf. Die Werbegemeinschaft Lintorf feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Das hat der Vorstand zum Anlass genommen, die Bewohner des Hauses Salem zu einem zünftigen Bayrischen Abend einzuladen.

„Auch wenn einigen von Ihnen wegen Ihrer eingeschränkten Mobilität nicht mehr so aktiv am Dorfleben teilnehmen können, halten Sie teilweise seit über vielen Jahren dem Lintorfer Einzelhandel die Treue“ bedankte sich die Vorsitzende Helga Krumbeck bei den annähernd 60 Bewohnern. „Deshalb war es uns ein besonderes Anliegen, Danke zu sagen und Sie der Jahreszeit entsprechend mit Bayrischen Spezialitäten zu verwöhnen.“

Die Senioren genossen den Abend in dem von den Mitarbeitern des Hauses stilecht in weiß-blauen Farben geschmückten  Gemeinschaftsraum. Die von der Metzgerei Hobom und der Bäckerei Steingen lecker zubereiteten Speisen kamen, wie auch das bayrische Bier, ausgezeichnet an.

„Es ist immer wieder schön zu sehen, wie intakt zum einen das Dorfleben in Lintorf ist. Gleichzeitig müssen wir aber auch alle unseren Betrag für ein schönes und attraktives Miteinander leisten. Deshalb ist es unserer Werbegemeinschaft so wichtig, solche Veranstaltungen wie heute aber auch die Blumenampeln, die Verschönerung der Stromkästen, Erneuerung der Beet- und Grünflächenbepflanzung und unsere neue Weihnachtsbeleuchtung, die in den nächsten Tagen installiert wird, zu organisieren“, ist sich der Vorstand der Werbegemeinschaft einig.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.