Weltrotkreuztag: Kaffee und Info beim DRK

Werbung

Ratingen. Der 8. Mai ist für das Rote Kreuz und den Roten Halbmond weltweit ein besonderer Tag. Er erinnert an den Geburtstag des Gründers Henry Dunant am 8. Mai 1828. Seit 1938 wird dieser Geburtstag als „Weltrotkreuztag“ gefeiert. Das DRK Ratingen wird am Weltrotkreuztag, Dienstag, 8. Mai, von 8 bis 10 Uhr vor der Garage des DRK-Hauses, Hochstraße 42, über die Aktivitäten des DRK informieren und mit einem heißen Kaffee, Tee oder kaltem Wasser zeigen, dass diese „Kein kalter Kaffee“ sind.

„Sind Sie in Eile, nehmen Sie nur ein Getränk und ein kleines Geschenk mit, haben Sie etwas Zeit, informieren wir Sie gern über unsere vielfältigen Aktivitäten in unserer Stadt“, sagt Erhard Raßloff, stellvertretender Vorsitzender des Ratinger Ortsverbands. 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.