Weltladen feiert Geburtstag mit Tag der offenen Tür

Werbung

Lintorf. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Weltladens freuen sich. Am Samstag, 17. März, feiert der Weltladen im evangelischen Pfarrhaus am Konrad-Adenauer-Platz 11 mit einem Tag der offenen Tür seinen 30. Geburtstag. Alle Lintorfer sind eingeladen, mit den Mitarbeitern des Weltladens zu feiern und sich im Laden umzuschauen.

Vor 30 Jahren hat niemand damit gerechnet, dass es den Weltladen so lange geben wird. Es gab immer wieder Zeiten, in denen nur vereinzelte Kunden in den Laden kamen. Es schien, dass kaum noch jemand Interesse an dem Laden hätte. Doch es ging immer irgendwie weiter. Umso mehr ein Grund den Geburtstag kräftig zu feiern, finden die Ehrenamtlichen.

Beim Tag der offenen Tür wird es eine kleine Ausstellung mit Bildern und Dokumenten aus drei Jahrzehnten Weltladen in Lintorf geben. Außerdem ist eine Mitmach-Aktion geplant. Darüber hinaus informieren die Mitarbeiter des Weltladens über fairen Handel.

Es werden Waffeln gebacken. Snacks, Schokolade und Knabbereien aus fairem Handel können probiert werden. Ebenso Getränke, vor allem natürlich Kaffee und Tee. Denn damit fing vor 30 Jahren alles an.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.