Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende

Werbung

Lintorf. Am ersten Adventswochenende weihnachtet es wieder in Lintorf. Am Samstag, 2. Dezember, von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember, von 10 bis 20 Uhr veranstaltet die Werbegemeinschaft Lintorf ihren traditionellen Weihnachtsmarkt im Schatten von St. Anna auf dem Lintorfer Markt. Anders als bei vielen anderen Weihnachtsmärkten, wo Konsum und Glühweintrinken im Mittelpunkt stehen, möchte die Werbegemeinschaft den vielen Vereinen, Ehrenämtlern und Lintorfern, die Selbstgemachtes für einen guten Zweck anbieten, eine Plattform liefern. Dass das gut ankommt, zeigt der positive Zuspruch der vielen Lintorfer und Gäste von außerhalb. Eingebettet in ein spannendes Programm ist für jeden etwas dabei. „Die Lintorfer Werbegemeinschaft freut sich auf viele Besucher“, so Helga Krumbeck, Vorsitzende der Werbegmeinschaft.

Im Zelt der Werbegemeinschaft und in der Annakirche finden verschiedene Veranstaltungen statt. Ein Besuch des Marktes lohnt sich dieses Jahr auch wieder doppelt: Bei einem Mitmachspiel wird der schönste Stand per Abstimmung ausgezeichnet und mit 100 Euro ausgezeichnet. Den teilnehmenden Besuchern winken drei Gutscheine je 25 Euro. Damit alle Stände auch in einem guten Licht dastehen, spendet die Werbegemeinschaft allen Ausstellen Lichterketten.

Samstag 12  bis 22 Uhr
12.00 bis 12.30 Uhr: Kinderchor der JPM-Schule
13.00 bis 15.00 Uhr: Weihnachtsbasteln mit der KKS
15.00 bis 15.30 Uhr: Kinderandacht in St. Anna
16.00 bis 17.00 Uhr: Weihnachtsbasteln mit der KKS
18.30 bis 19.00 Uhr: Adventslieder in St. Anna
Sonntag 11 bis 20 Uhr
13.00 bis 14.30 Uhr: Weihnachtsbasteln        
15.00 bis 16.00 Uhr: Weihnachtsgeschichten
17.00 Uhr: Bläserchor der evangelischen Kirche Hösel
17.30 bis 18.30 Uhr: Weihnachtsbasteln

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.