Weihnachtliches Leuchten im „Mosaik“ West

Werbung

Ratingen-West. Viele Jahre haben Anwohner und Gewerbetreibende des „Mosaiks“ West warten müssen, bis die Einkaufsmeile wieder weihnachtlich beleuchtet wird. Seit dem vergangenen Wochenende ist es soweit: Das „Mosaik“ erstrahlt in neuem Weihnachtsglanz.

Die Organisation für den Kauf und die Installation der Beleuchtung, bestehend aus 15 Weihnachtssternen und einer langen Lichterkette, lag in den Händen  der städtischen Stadtteilkoordinatorin für West, Sabine Krebs. Sie konnte sich bei der Umsetzung auf die Unterstützung weiterer Partner verlassen: So finanzierte die LEG Wohnen GmbH als Kooperationspartner die Montage durch die Firma Elektro Schneider, die Stadtwerke beteiligen sich an den Stromkosten und die Gewerbetreibenden selbst standen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Weihnachtsbeleuchtung wird bis ins neue Jahr und über den Dreikönigstag hinaus erstrahlen. „Damit gelingt es uns hoffentlich, hier vor Ort trotz der schwierigen Zeiten ein wenig die Advents- und Weihnachtsstimmung aufzuhellen“, wünscht sich die Stadtteilkoordinatorin Sabine Krebs.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung