Vortrag: Nachhaltigkeit und Geldanlage

Werbung

Duisburg. Die Volksbank Rhein-Ruhr informiert am Donnerstag, 29. April, um 18 Uhr, wie Nachhaltigkeit und rentable Geldanlagen zusammenpassen. Denn Nachhaltigkeit ist viel mehr als eine Modeerscheinung. Immer mehr Sparer erkennen den Nutzen nachhaltiger Investments, die zudem noch mit Rendite überzeugen. Gastreferent Dr. Hendrik Pontzen, Leiter Abteilung ESG im Portfoliomanagement der Union Investment. Eine Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung, www.volksbank-rhein.ruhr.de/nachhaltigkeit, möglich.

Eine zunehmende Zahl an Menschen ändert ihr Konsumverhalten und wählt Produkte bewusster aus. Menschen legen Wert auf „Nachhaltigkeit“, um den Bedürfnissen der heutigen Generation zu entsprechen, ohne die Möglichkeiten der zukünftigen Generationen zu gefährden. Nachhaltigkeit ist auch aus der Welt der Kapitalmärkte nicht mehr wegzudenken. Erneuerbare Energien oder E-Mobilität – nur zwei Stichworte, die zeigen, dass das Universum nachhaltiger Investitionsmöglichkeiten stetig wächst. Und so genießt Nachhaltigkeit mittlerweile auch unter deutschen Privatanlegern einen immer höheren Stellenwert.

„Profitabilität und Nachhaltigkeit beim Geld anlegen müssen heute keine Gegensätze mehr sein“, weiß auch Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr. „Nachhaltigkeit kann sich beispielsweise für Fondsanleger sowohl bei den Erträgen als auch im Hinblick auf die Schwankungen rechnen.“

Foto: Pixabay

Werbung