Vorträge: Bewegung und Ernährung für Kinder

Werbung

Lintorf. Unsere Kinder bewegen sich immer weniger. Selbst die Kleinsten verbringen mehr und mehr Zeit vor elektronischen Geräten als auf dem Spielplatz. Der TuS 08 Lintorf bietet Eltern am Dienstag, 24. April, um 18.30 Uhr in seinem Gesundheitszentrum TuSfit, Brandsheide 30, zwei Vorträge mit dem Arzt Arno Bewig (Sport fördert die Entwicklung des Kindes) und Sabrina Pfau (Das gesunde Pausenbrot) an. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird gebeten, sich anzumelden, Telefon 02102/740050.

Bewegung trägt erheblich zu einer gesunden körperlichen und geistigen Entwicklung bei. Gemeinsame Spielzeit der Kinder untereinander fördert die soziale Kompetenz. Viele Kinder können kaum noch rückwärts laufen oder balancieren. Selbst ein Purzelbaum stellt viele Kinder vor eine körperliche Herausforderung. Jedes Kind hat einen natürlichen Bewegungsdrang; motorische Defizite bremsen diesen Bewegungsdrang, da die Erfolge ausbleiben. In Verbindung mit zu fettreicher und zu zuckerhaltiger Nahrung führt dies oftmals zu Übergewicht. Das führt bei vielen Kindern dazu, dass sie noch weniger Spaß an Bewegung haben.

Der TuS Lintorf bietet Kindern daher an, die Sportangebote wie Handball, Tischtennis, Leichtathletik oder Turnen sechs Wochen lang kostenlos zu testen.

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.