Vorlesestunde: Als die Raben noch bunt waren

Werbung

Ratingen. Die nächste Vorlesestunde in der Kinderbibliothek, Peter-Brüning-Platz 3, findet am Samstag, 10. Juni, 11 Uhr statt und richtet sich vor allem an Kindergartenkinder. Im Mittelpunkt steht dann die Geschichte „Als die Raben noch bunt waren“. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie handelt von den Raben, die früher prächtig aussahen, zum Beispiel rosa mit violetten Schwanzfedern. Oder gelb mit großen grünen Tupfen. Oder hellblau mit zarten orangeroten Streifen – geradezu kunterbunt. Doch sie stritten sich dauernd, denn jeder behauptete, der Schönste zu sein. Da passierte eines Tages etwas Unerwartetes, das die Welt der Raben völlig auf den Kopf stellte. Doch dies wird nicht die einzige Geschichte sein: Mit musikalischer Begleitung wird außerdem „Meine Tante aus Marokko“ besungen. Eingeladen sind diesmal besonders Kindergartenkinder, aber auch alle anderen Kinder, die Spaß an tollen Geschichten und lustigen Liedern haben.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.