Vorlesenachmittag mit „De 11 Pille“

Werbung

Angermund. Einen Vorlesenachmittag für Kinder (drei bis fünf Jahre) veranstaltet die Karnevalsgesellschaft „De 11 Pille“ zusammen mit der Katholischen öffentlichen Bücherei (KÖB) am Mittwoch, 11. September, von 15:30 bis 16:30 Uhr im Bürgerhaus auf der Graf-Engelbert-Straße 9.

Wie das noch amtierende Prinzenpaar Ludger I. und Andrea II. per närrischem Paragraphen verfügt hatte, werden die „Angerexen“, die ehemaligen Venetien, den Kindern in kleinen Gruppen Kinderbücher vorlesen.

Buchhändlerin Andrea Lindenlaub, ihres Zeichens selbst Angerexe, und das Team der KÖB sorgen für den nötigen Lesestoff. Im Anschluss kann die Bücherei auch unter fachkundiger Leitung von Kerstin Löhr erkundet und genutzt werden.

Die Aktion ist Teil der Veranstaltungen im Jubiläumsjahr der Karnevalsgesellschaft für ein buntes Miteinander in Angermund.
Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: privat

Werbung