Volles Haus bei Luther-Theater

Werbung

Hösel. Das Theaterstück „Ich fürchte nichts…“ – Luther 2017 vom N.N. Theater aus Köln war ein voller Erfolg und hat große Begeisterung bei den Zuschauern ausgelöst. Die Plätze im  großen Saal des Gemeindehauses der Evangelischen Kirchengemeinde in Hösel waren am Freitag, dem 24. März 2017, vollständig ausverkauft.

Die Stiftung Kinder- und Jugendarbeit hatte sich im Rahmen des Reformationsjahres dieses besondere Event für ihre Stifter und die Gemeinde einfallen lassen. Finanziell unterstützt wurde die Aufführung von dem Kulturamt Ratingen. Bärbel Fischbach, die Vorsitzende der Stiftung, zur Aufführung: „Eine Geschichte – 500 Jahre alt- und doch brandneu inszeniert mit viel Humor, Poesie und Musik. Jungen Menschen diesen Blick für die immer im Wandel befindliche Kirche zu öffnen, das ist für Kuratoren und Stifter Motivation für ihr Engagement.“

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.