Volksbank Rhein-Ruhr hilft ihren Kunden

Werbung

Duisburg. Nicht nur Banken, sondern auch kleine Unternehmen stehen vor deutlichen Herausforderungen als Konsequenz aus der Coronakrise. So leiden die örtlichen Gewerbebetriebe unter den Auswirkungen der Vorgaben durch die Corona-Beschränkungen der Bundesregierung. Als regionale Genossenschaftsbank – die sich ihren Kunden und Mitgliedern verpflichtet fühlt – hat die Volksbank Rhein-Ruhr sich entschieden, ihre Kunden zu unterstützen und deren Dienstleistungen, die auch in dieser Zeit in Anspruch genommen werden können, auf einem digitalen „Marktplatz“ auf der Internetseite der Bank zu bewerben.

Vorstandsvorsitzender Thomas Diederichs erklärt: „Viele unserer Kunden haben sich Alternativen überlegt, um auch in diesen schweren Zeiten den Betrieb aufrechtzuerhalten. Neben den Möglichkeiten zur Kreditsoforthilfe, Tilgunsaussetzungen und kompetenter Beratung bieten wir unseren Kunden so eine Möglichkeit, sich weiterhin Liquidität zu verschaffen, indem Sie ihre Dienstleistung über verschiedenste Kanäle durch unsere Unterstützung bewerben können.“ Eine Anzeige in einer lokalen Zeitung, eine Präsentation auf dem online Marktplatz der Bank oder eine Vorstellung in Social Media  – alles Möglichkeiten, die die Bank ihren Kunden anbietet, um sie bestmöglich in dieser Zeit zu unterstützen.

Unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen. Morgen kann kommen.“ können die Kunden so ihren Lieferservice, Online-Shop oder neuen Gutschein anbieten, denn es gibt diverse Ideen trotz des fehlenden Kundenverkehrs.

„Wir merken bei unseren Gewerbe- und Firmenkunden eine deutliche Unsicherheit und hohe Nachfrage zu den Möglichkeiten der Liquiditätsbeschaffung“, sagt Diederichs. „So freuen wir uns, dass sie nicht nur mit den Kreditsoforthilfen, persönlich angepasster Tilgungsaussetzung und kompetenter Beratung unterstützen können, sondern ihnen auch noch eine Plattform bieten, ihre Herzensangelegenheit – ihr Unternehmensleistung zu bewerben!“

Information zur Aktion unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/gemeinsam

Foto: Volksbank

Werbung