VLH: Was bedeuten die Ratinger Ortsnamen?

Werbung

Lintorf. Professor Paul Derks gilt als einer der besten Kenner der Namensdeutung von Städten am Niederrhein und im Ruhrgebiet. Am Dienstag, 12. Juni, 19 Uhr wird der Germanist bei den Lintorfer Heimatfreunden über die Bedeutung der Flur- und Ortsnamen in Ratingen sprechen. Der spannende und kurzweilige Vortrag mit vielen Neuigkeiten findet statt im Sitzungssaal des ehemaligen Lintorfer Rathauses, Speestraße 2.

Derks hat unter anderem auch über die Bedeutung der Orts- und Gewässernamen im Düsseldorfer Norden – von Angermund bis Zeppenheim und von der Anger bis zum Schwarzbach – geforscht. Die Ergebnisse hat er als Beihefte zum Jahrbuch des Wittlaerer Kulturkreises 1994 und 2002 veröffentlicht.

Werbung