Vier neue Brandmeister für die Feuerwehr

Werbung

Ratingen. Am Mittwoch beendeten vier Brandmeisteranwärter ihre Ausbildung erfolgreich. Nach 18 Monaten erhielten Stefan Schumacher, Matthias Herzog, Niklas Hoffmann und Torben Wagner in einer Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse und die damit verbundene Urkunde. Aufgrund der Corona-Krise wurde die Laufbahnprüfung der vier Brandmeisteranwärter um eine Woche vorverlegt.

Nach Ablegen einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung war es dann geschafft. Der Amtsleiter von Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt Ratingen, René Schubert, gratulierte und ernannte die jungen Brandbekämpfer auf der Feuerwache Ratingen zu Brandmeistern. Auch bei der Urkundenübergabe und Gratulation wurde wegen der Corona-Krise auf den wichtigen Abstand untereinander geachtet.

Ab April beginnt für die vier Wehrmänner der Wachalltag, bei dem sie im abwehrenden Brandschutz sowie im Rettungsdienst auf der Hauptfeuer- und Rettungswache Ratingen eingesetzt werden.

Foto: Feuerwehr

Werbung