VHS: Vorfrühlingsexkursion in den Poensgenpark

Werbung

Ratingen. Die Volkshochschule Ratingen lädt am Sonntag, 13. März, 10 bis 13 Uhr zu einer Vorfrühlingsexkursion unter dem Titel „Von den Misteln bei Haus zum Haus in den Poensgenpark“ ein (Kurs-Nr. Q3301). Treffpunkt ist der Parkplatz am Hallenbad Hauser Ring. Zur Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.

Das zeitige Frühjahr vor der Belaubung der Bäume ist die beste Zeit, um die Mistel zu beobachten. Diese galt bei den Germanen und Kelten als heilige Zauberpflanze. Ihr Vorkommen in der Umgebung der Wasserburg Haus zum Haus ist besonders markant. Außerdem werden die Exkursionsteilnehmerinnen und -teilnehmer auf ihrer Tour frühblühende Gehölze, einige Frühlingsgeophyten wie Buschwindröschen, Scharbockskraut und Moschuskraut und die frühe Bachufervegetation entdecken. Mitzubringen sind festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Taschenmesser und – wenn vorhanden – Lupe, Bestimmungsbuch und Fotoapparat.

VHS; Telefon 02102/550-4307 und -4308oder vhs@ratingen.de.