VHS: Menschliche Evolution erfassen

Werbung

Ratingen. Das Seminar „WanderSchädel“ bei der Volkshochschule (VHS) am Samstag, 7. November ermöglicht Ahnenforschung auf außergewöhnliche Weise: Zahlreiche originalgetreue Abgüsse von fossilen und modernen Schädeln können von 10 bis 12 Uhr ganz handfest und selbständig untersucht werden. Sie machen einige Millionen Jahre menschlicher Evolution sehr konkret begreifbar, von den Anfängen in Afrika bis zur Ausbreitung des Menschen über die gesamte Welt. Vorwissen ist nicht nötig, alle Fragen zur menschlichen Entwicklungsgeschichte sind willkommen. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse werden fachlich fundiert vermittelt.

Weitere Information auch zum Kurs „SkelettGeschichten“ am 21. November unter www.vhs-ratingen.de (Kurs: N3702 und N3703) oder Telefon 02102/550-4307/-4308.

Werbung