Verkehrsverein: Rundfahrt durch Ratingen

Werbung

Ratingen. Der Verkehrsverein Ratingen bietet am Dienstag, 11. September, wieder eine Stadtrundfahrt an. Beginn ist um 12.45 Uhr an der Stadthalle am Europaring. Die Stadtrundfahrt wird begleitet von der Stadtführerin Ingrid Neulen, die Sehenswertes und Interessantes in den einzelnen Stadtteilen kommentiert und Geschichten und Anekdoten rund um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten erzählt. Erläuterungen zur Siedlungsstruktur, Stadtentwicklung und den naturräumlichen Besonderheiten Ratingens kommen ebenfalls nicht zu kurz.

Die Bustour führt durch die Stadtteile Ratingen-Ost, Hösel, Mintarder Berg, Breitscheid, Lintorf, Tiefenbroich und Ratingen-West (Grachtenviertel). Anschließend findet auf der Broichhofstraße eine Besichtigung des Wasserwerks der Stadtwerke Ratingen statt. Die Fahrt endet gegen 16.45 Uhr mit einem gemeinsamen Imbiss im Stadthallenrestaurant am Europaring.

Karten für die Stadtrundfahrt – inklusive Werksführung und Imbiss – sind für 12,50 Euro in der Touristinformation, Minoritenstraße 3a, ab sofort erhältlich. Telefonische Reservierungen sind nicht möglich.

Werbung