Verisure bewacht „deinKult Café“ kostenlos

Werbung

Ratingen/Essen. Als Mitte Januar zum sechsten Mal in zwei Jahren in das Essener deinKult Café und Jugendhilfswerk deinKult eingebrochen wurde, entstand ein Sachschaden von 24.000 Euro. Für den Ratinger Rundum-Sicherheitsanbieter Verisure mit seinem fernüberwachten Alarmsystem war das der Anlass, das Gebäude der Initiative in Altenessen und seine Betreiber nun rund um die Uhr zu schützen. Ihren smarten Einbruchschutz stellen die Sicherheitsexperten kostenlos zur Verfügung.

Das deinKult Café bewirtet mit seinem Angebot nicht nur seine Gäste. Jugendliche, unabhängig von ihrer soziokulturellen Herkunft, finden hier eine Anlaufstelle für Schutz und individuelle Hilfe in Notsituationen. In Ruhe können sie ihre Lage schildern, erhalten einen sicheren Raum und die nötige Unterstützung. „Kinder sind unsere Zukunft; deshalb müssen wir sie von der Straße wegholen, stärken, ihnen Perspektiven aufzeigen und sie fördern“, erklärt Eyyüphan Duy, der die Initiative gemeinsam mit seiner Frau ins Leben rief, für die, wie er berichtet, Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen die Schirmherrschaft übernahm.

Den Sicherheitsexperten von Verisure ist es ein Herzens-Anliegen, das deinKult Café und Jugendhilfswerk vor weiteren Einbrüchen zu schützen. „Es ist das Recht eines jeden, geschützt und in Sicherheit zu sein. Wir von Verisure sind Menschen, die Menschen beschützen“, so Alvaro Grande, Geschäftsführer des Sicherheitsanbieters. „Wir arbeiten in multikulturellen Teams mit Kolleginnen aus über 20 Herkunftsländern. Unterm Strich ist unsere Erfahrung, dass Diversität in jeder Hinsicht bereichert. Wichtig ist, dass man sich mit Respekt und auf Augenhöhe als Mensch begegnet.“

Das Ehepaar Duy und das deinKult-Team freuen sich sehr über den 24/7-Rundum-Schutz mit SOS-Schalter vom europäischen Marktführer. Jetzt werden sie nicht nur benachrichtigt, wenn etwas Ungewöhnliches geschieht. Bei dem leisesten Einbruchsversuch wird sofort die VdS-zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) von Verisure auf den Plan gerufen, die binnen 40 Sekunden über Ton und Bild die Gefahrenlage prüft und sofort handelt. Im Falle eines Einbruchs lösen die NSL-Fachkräfte eine Rauchbarriere aus, die Einbrecher vertreibt und effektiv vor Diebstahl und Vandalismus schützt.

Foto: Lukas Zachos