Vätergenesungswerk spielt in der VHS

Werbung

Duisburg. Das Akustik-Duo „Vätergenesungswerk“ ist am Mittwoch, 23. März, um 17 Uhr zu Gast bei der Volkshochschule und Stadtbibliothek im Café des Stadtfensters, Steinsche Gasse 26, in der Innenstadt.

Mit Ansgar Ischinsky und Dominik Hayck besteht das Vätergenesungswerk aus zwei Duisburger Vollblutmusikern, denen die Liebe zur Live-Musik in jedem Augenblick anzumerken ist. Blues und mehr stehen auf dem Programm, akustisch umgesetzt mit Gesang, Banjo, Ukulele, Bluesharp und Gitarre.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Besucher werden gebeten, sich vor dem Termin über die aktuell geltenden Corona-Regeln zu informieren.

Vätergenesungswerk (Foto: Susanne Kaufmann)