Unterschriften für die Westbahn

Werbung

Lintorf/Ratingen. Kürzlich trafen sich Befürworter der Westbahn mit dem städtischen Dezernenten Jochen Kral, um sich über die Möglichkeiten auszutauschen, den Personenzugverkehr auf der Strecke von Wedau über Lintorf nach Rath zu reaktivieren. Um dem Wunsch Nachdruck zu verleihen, sollen Unterschriften für das Projekt gesammelt werden. Die Ratinger Landtagsabgeordnete Elisabeth Müller-Witt und Jutta Wevers hatten sich bereit erklärt, sich um die weiteren Schritte zu kümmern. Jetzt liegen die Unterschriftenlisten in Lintorfer Geschäften aus.

Unter dem Titel „Dynamik Zwischen Rhein und Ruhr – neue Potenziale für den SPNV auf der Ratinger Weststrecke“ trafen sich am vergangenen Montag Vertreter der Städte Ratingen, Duisburg und Düsseldorf. Dabei wurde eine Absichtserklärung unterzeichnet, in der bekräftigt wird, dass gemeinsam an einer städtebaulichen Entwicklung entlang der Schiene Düsseldorf, Ratingen, Duisburg gearbeitet werden soll. Kernstück dieser Erklärung ist unter anderem die Reaktivierung der Westbahn. Der Lintorfer berichtete darüber.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.