Unterhaltsamer Herbst im Freizeithaus West

Werbung

Ratingen-West. Im Herbst erwarten drei äußerst unterhaltsame Abende im Freizeithaus West, Erfurter Straße 37, die Besucher. Zum Auftakt präsentiert das Tragödchen-Ensemble am Dienstag, 17. Oktober, um 20 Uhr Rock- und Pop-Klassiker der vergangenen 50 Jahre. Da die Texte eingeblendet werden, sind die Besucher zum Mitsingen und Tanzen eingeladen.

Weiter geht es am Samstag, 18. November, um 20 Uhr mit dem Gastspiel der Eisbrecher und Freunde. Außer den Eisbrecher-typischen gepflegten Albernheiten gibt es einen großen Kessel Buntes mit den Freunden der drei Musiker. Französisches wird unter anderem zu hören sein, akustische Oldies und Weiteres, was  nicht verraten wird. Elmar Schneider, Miro Schwarzinger und Klaus Wilke versprechen ihrer Ratinger Kundschaft jedenfalls einen sehr lebendigen Abend.

Den Abschluss der unterhaltsamen Trilogie bildet wieder das Tragödchen. Am Dienstag, 5. Dezember, 20 Uhr lädt das Ensemble zu einem weiteren Musikabend ein, bei dem mitgesungen und getanzt werden kann.

Eintrittskarten sind für zehn Euro je Veranstaltung im Kulturamt, Minoritenstraße 3a, erhältlich. Kartenreservierungen sind möglich, Telefon 02102/550-4104 und -4105.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.