Unfall mit Kalkbahn

Werbung

Ratingen. Am Dienstag, 3. Mai, gegen 15:45 Uhr kam es zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall mit der Angertalbahn. An einem der unbeschrankten Übergänge zwischen Junkernbusch und Zum Blauen See wurde der E-Roller einer Fahrerin von dem auch als Kalkbahn bekannten Zug gestreift. Die Frau wurde beim Sturz so schwerverletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die genaue Ursache zum Unfallhergang ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Im Einsatz waren Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst.