Unfall mit fünf Verletzten im Kreuz Breitscheid

Werbung

Breitscheid. Ein Verkehrsunfall am frühen Montag Nachmittag gegen 16 Uhr sorgte für einen größeren Rettungsdiensteinsatz auf der Autobahn. Aus unbekannten Gründen wurden in Höhe der Überleitung der A3 (Fahrtrichtung Oberhausen) auf die A52 (Fahrtrichtung Essen) drei Fahrzeuge in einen Auffahrunfall verwickelt. Insgesamt wurden fünf Menschen verletzt, sie wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Bedingt durch die Lage der Unfallstelle kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Foto: Feuerwehr

Werbung