Unfall: ein Verletzter und hoher Sachschaden

Werbung

Hösel. Am Dienstag, 31. Juli, gegen 17:45 Uhr kam es an der Einmündung Eggerscheidter Straße und Stolsheide zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten und hohem Sachschaden. Ein 28-jähriger Audi-Fahrer beabsichtigte, mit seinem Wagen von der Eggerscheidter Straße nach links in die Stolsheide abzubiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Suzuki eines 21-jährigen Ratingers. Durch den Zusammenstoß wurde der 21-Jährige leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, durfte dieses aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An den beiden Fahrzeugen entstand etwa  11.000 Euro Sachschaden. 

Foto: Polizei

Werbung