Unfall auf der Mörikestraße

Werbung

Lintorf. Am Mittwoch, 30. Oktober, verunglückte auf der Mörikestraße eine Autofahrerin, indem sie in einen Anhänger fuhr.

Gegen 8:15 Uhr befuhr eine 22 Jahre alte Frau mit ihrem schwarzen VW Golf die Kalkstraße. Als sie links in die Mörikestraße einbog, übersah sie einen am Straßenrand abgestellten Autoanhänger und stieß mit diesem zusammen. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde der Anhänger in einen angrenzenden Gartenzaun geschleudert. Der VW Golf wurde schwer beschädigt, die 22-jährige Fahrerin nur leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf 11.000 Euro.

Foto: Polizei

Werbung