Unfall auf Brachter Straße: vier Verletzte

Werbung

Homberg. Bei einem Auffahrunfall auf der Brachter Straße am Mittwoch, 22. August, gegen 14 Uhr wurden vier Menschen verletzt. An dem Zusammenstoß waren drei Fahrzeuge beteiligt. Alle Verletzten wurden durch eine Notärztin gesichtet und anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Verletzungen waren nicht so schwer, wie zunächst angenommen. Im Einsatz waren ein Führungsdienst und das Kleineinsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr und vier Rettungswagen und ein Notarztwagen aus Ratingen, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath.

Foto: Feuerwehr

Werbung