Ufo verlängert Streikaufruf

Werbung

Düsseldorf. Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihren Streikaufruf an ihre Mitglieder beim Kabinenpersonal der Lufthansa-Fluggesellschaften SunExpress Deutschland, Lufthansa CityLine, Eurowings und Germanwings an allen deutschen Flughäfen in den frühen Morgenstunden kurzfristig verlängert. Demnach soll es über den gesamten heutigen Tag zu Arbeitsniederlegungen kommen. Mit Beeinträchtigungen des Flugbetriebs muss daher auch in Düsseldorf gerechnet werden.

Der Düsseldorfer Flughafen erwartet für heute insgesamt rund 640 Starts und Landungen. Davon werden planmäßig 240 Flugbewegungen von Eurowings angeboten und 14 von SunExpress Deutschland. Der Flugbetrieb in Düsseldorf ist um 6 Uhr normal gestartet.

Allen Passagieren, die am heutigen Sonntag mit einer der genannten Fluggesellschaften ab oder nach Düsseldorf gebucht haben, wird empfohlen, sich vor Reiseantritt bei ihrer Fluggesellschaft über den Stand ihres Fluges zu informieren.

Werbung