U16-Typhoons kurz vor Titelverteidigung

Werbung

Kaiserswerth. Mit dem 56:02-Sieg gegen die Spielgemeinschaft Bochum Cadets/Herne Black Barons am Samstag rückt die Titelverteidigung für die U16 der TFG Typhoons immer näher. Nach dem Heimerfolg sind sie mit 10:2 Punkten aber im Moment erst einmal nur wieder zurück an der Tabellenspitze vor den Assindia Cardinals, die bei gleichem Punkteverhältnis aufgrund des gegen die Schüler des Theodor-Fliedner-Gymnasiums (TFG) verlorenen direkten Vergleichs auf Platz zwei rangieren.

Nach dem 43:00-Hinspielerfolg ließen die Mannen von Head Coach Lukas Handlögten im Rückspiel gegen die Spielgemeinschaft nur für einen ganz kurzen Moment Zweifel aufkommen, dass sie wirklich gewillt sind, den fünften Titel seit ihrer Gründung im Jahr 2013 ans TFG zu holen. Kurz nach Anpfiff der Partie hatten sie sich durch einen überworfenen Snap einen Safety eingehandelt, der für einen 0:2-Rückstand sorgte. Alles was danach kam, bedarf nicht zwingend einer detailreichen Schilderung – zu krass war der Leistungsunterschied zwischen dem neuen Tabellenführer und den Gästen aus dem Ruhrgebiet. Die Typhoons-Defense hielt sich dabei nicht nur komplett schadlos, sondern ließ aus dem Spiel heraus auch nicht nur ein einziges First Down zu. Aufseiten der Offense überragte mit gleich drei Touchdowns Wide Receiver Vishisht Choudhary in einer Partie, die ab Mitte des dritten Quarters nach Mercy Rule gespielt wurde.

Am kommenden Samstag, 15. September, empfangen die TFG Typhoons die Neuss Legions im heimischen Rather Waldstadion, bevor dann eine Woche später am 23. September das Saisonfinale bei den Troisdorf Jets ansteht.

U16 TFG Typhoons vs. SG Cadets/Black Barons 56:02 (12:02; 20:00; 08:00; 16:00)
00:02 Safety
06:02 55-Yards-Lauf Levi Kaymaz, TPC failed
12:02 Vishisht Choudhary nach 42-Yard-Pass Tim Höltkemeyer, TPC failed
18:02 15-Yard-Lauf Ben Shepherd, TPC failed
24:02 33-Yard-Lauf Erik Retzlaff, TPC failed
32:02 Vishisht Choudhary nach 2-Yard-Pass Tim Höltkemeyer, TPC Erik Retzlaff
40:02 5-Yard-Lauf Levi Kaymaz, TPC Levi Kaymaz
48:02 V. Choudhary nach 20-Yard-Pass T. Höltkemeyer, TPC Maximilian Janssen
56:02 8-Yard-Lauf Janez von Renesse, TPC Janez von Renesse

Foto: Susanne Paprotny

Werbung