TVR: Vier Schwimmer in Berlin

Werbung

Ratingen. Zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin konnten sich vier Athleten des TV Ratingen qualifizieren. Angeführt wurde das Team von Charlotte Wendel (Jahrgang 2004), die mit sechs Starts an den fünf Wettkampftagen ein volles Programm hatte. Über die 50 und 100 Meter Freistil, 50 und 100 Meter Delphin und 50 und 100 Meter Rücken ging sie in das Schwimmbecken in Berlin. Jonas Masuhr (2002) hatte sich wie im Vorjahr ebenfalls für die Meisterschaften qualifizieren können. Lea Weber (2005) konnte sich wie Marie Görgens (2004) das erste Mal qualifizieren.

Das beste Ergebnis erzielte Charlotte Wendel mit ihrem zwölften Platz über die 50 Meter Delphin in 29,74 Sekunden und über 100 Meter Delphin den 13. Platz (1:07,72 Minute). Alle anderen Ergebnisse bei der starken Konkurrenz aus ganz Deutschland waren beachtlich. Die beiden Trainer der Athleten, Christian Kowalis und Ralf Kastner, waren mit den Ergebnissen zufrieden.

„Sich für Berlin zu qualifizieren und mit dem Druck stand zu halten, schnell schwimmen zu wollen, ist schon eine tolle Leistung. Die Schwimmer haben sich nach der Qualifikation noch einmal mächtig ins Zeug gelegt und hervorragend trainiert. Wir freuen uns nun auf eine kurze Pause und die abschließenden Wettkämpfe der Saison“,  so Coach Ralf Kastner.

Foto: Christian Kowalis

Werbung