TVR: Guter Sprint von Carlotta Neuenhahn

Werbung

Ratingen. Bereits am vergangenen Wochenende starteten die U16-Leichtathleten des TV Ratingen in der Leichtathletikhalle Düsseldorf bei den Landesmeisterschaften. Qualifiziert hatten sich im Carlotta Neuenhahn, Mara Lietz (beide W14/60 Meter), Lia Richrath (W15/Dreisprung) und Carla Beermann (W15/60 Meter).

Carlotta Neuenhahn verbesserte bei ihren ersten Meisterschaften ihre Bestleistung bereits im Vorlauf (8,67 Sekunden) und überraschte dann im Finale mit schnellen 8,57 Sekunden (10. Platz von 41 Starterinnen).

Mara Lietz lief mit 8,78 Sekunden (24.) ebenfalls eine Bestleistung, konnte sich aber leider nicht für das Finale qualifizieren.

Lia Richrath, welche sich bei ihrem ersten Wettkampf im Dreisprung für diese Meisterschaften qualifiziert hatte, kam mit 9,15 Metern auf einen großartigen fünften Platz.

Carla Beermann belegte im 60 Meter Sprint mit 8,69 Sekunden den 22. Platz.

Mit diesem Wettkampf beendet die Altersklasse U16 ihre kurze Hallensaison. Nun hoffen alle Athletinnen und das Trainerteam, das die Sommersaison wieder mit mehr Wettkämpfen normal verlaufen wird.

Foto: privat