TVA: Julia Küppers siegt in Holland

Werbung

Angermund. Der 1. September ist für die Angermunder Hochspringerin Julia Küppers ein einprägsames Datum. Bei ihrem ersten internationalen Einsatz in Enschede springt die Deutsche U16-Meisterin 1,76 Meter. Sie verbessert ihre persönliche Bestleistung um vier Zentimeter, gewinnt überlegen den Hochsprungwettbewerb und schlägt die Konkurrenz um satte elf Zentimeter.

Nach ihrem 1,76 Sprung verzichtete Küppers auf weitere Höhen und lässt sich damit die Möglichkeit, am kommenden Wochenende bei der Mannschafts-DM in Berlin ihre Bestleistung noch einmal zu verbessern und wichtige Punkte für ihre Mannschaft einzufahren. Küppers hatte sich im Mai, gemeinsam mit ihren Teamkameradinnen der Startgemeinschaft Düsseldorf, für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Archivfoto: Dirk Gantenberg

Werbung