TV-Schwimmer holen 20 Goldmedaillen

Werbung

Ratingen. Mit 15 Sportlern der ersten Wettkampfmannschaft startete Trainer Christian Kowalis im winterlichen Hagen. Am Ende des Wettkampfwochenendes freuten sich die Schwimmer des TV Ratingen über 20 erste, 14 zweite und 15 dritte Plätzen. Dazu schafften die Aktiven 21 neue persönliche Bestzeiten.

Die meisten ersten Plätze (fünf) holte Charlotte Wendel (Jahrgang 2004). Dazu erreichte sie die Finalläufe über 50 Meter Freistil und Schmetterling. Bei den Finalläufen starteten jeweils unabhängig vom Alter die zehn schnellsten Sportler des gesamten Wettkampfs. Im Freistilfinale schaffte Wendel es auf den zweiten Platz, im Schmetterling wurde sie Vierte.

Ebenfalls ins Finale kam Amelie Makoski (2003) über die 50 Meter Brust. Nach der fünftbesten Vorlaufzeit reichte es dann im Finale zum achten Platz. Daneben sprangen für die Sportlerin jeweils erste Plätze in ihrer Altersklasse über die 50, 100 und 200 Meter Brustdistanzen heraus.

Ebenfalls über 100 und 200 Meter Brust schaffte Maira Hintze (2000) den ersten Platz. Weitere erste Plätze in ihrer Altersklasse sammelte sie über 100 Meter Schmetterling und 200 Meter Lagen. 

Lukas Schier (2002) konnte seine beiden ersten Plätze über 100 und 200 Meter Brust mit einer neuen persönlichen Bestzeit über die 100 Meter Distanz (1:17,43) verbinden. Johannes Lepper überzeugte mit zwei ersten Plätzen und neuen persönlichen Bestzeiten über 200 und 400 MeterFreistil.

Die weiteren ersten Plätze steuerten aus dem Jahrgang 2004 bei Helen Burchard (50 und 200 Meter Rücken), Laura Dersch (200 Meter Brust) und Marie Görgens (400 Meter Freistil).

Podiumsplätze und Medaillen für den TV Ratingen konnten Kian Tewes (2003, zwei Podiumsplätze), Anne Schäfer (2002, drei Podiumsplätze), Lisa Löffelmann (2003, vier Podiumsplätze), Matteo König (2003, zwei Podiumsplätze), Anna Kaschner (2002, zwei Podiumsplätze) und Moritz Jünnemann (1999, drei Podiumsplätze) sichern.

Amelie Makosi (Foto: privat)

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.