TV Ratingen: Hockey-Mädchen sind Gruppensieger

Werbung

Ratingen. Am letzten Spieltag der Hallensaison waren die Hockey-Mädchen D des TV Ratingen beim ETUF Essen zu Gast. Als Tabellenzweiter wollten sie beim direkten Konkurrenten um den Gruppensieg natürlich unbedingt punkten. Das Spiel gewannen die Ratingerinnen deutlich mit 8:1. Um den Gruppensieg klar zu machen mussten die Mädchen das letzte Spiel gegen HC Essen 99 noch gewinnen.  Bereits nach der ersten Halbzeit führte der TV Ratingen 5:0. In der zweiten Halbzeit bauten Lotta, Martha, Carlotta, Sofia und Clara im Angriff und Patrizia und Martha in der Abwehr den Vorsprung weiter aus und gewannen mit 7:1 Toren.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.