TV Angermund verliert in Remscheid

Werbung

Angermund. Die Handballer des TV Angermund verlieren ihr Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten aus Remscheid mit 29:24 (14:12). Das Spiel war lange Zeit ausgeglichen. Erst in der zweiten Halbzeit konnten sich die Bergischen leicht absetzen, um am Ende mit fünf Toren Vorsprung das Spiel für sich zu entscheiden. Bester Torschütze für den TVA war Patrik Ranftler mit elf Toren. Als Tabellensechster erwarten die Angermunder am 1. Dezember vor heimischer Kulisse den SV Neukirchen. Die Niederrheiner sind 15. der Oberliga.

Werbung