TV Angermund ehrt Julia Küppers

Werbung

Angermund. Julia Küppers vom TV Angermund ist Deutsche Jugendmeister im Hochsprung (W15). Diesen außerordentlichen Erfolg seiner Athletin würdigten Herbert Uhland, Wolfgang Richter und Ferdinand Wolff vom Geschäftsführenden Vorstand jetzt persönlich. Im Clubhaus des TVA gratulierten sie Julia Küpper bei einer kleinen Feier. Als Dank für die tollen sportlichen Leistungen wurde ihr ein Gutschein für eine einwöchige Sprachreise nach London überreicht. 

Julia Küpper wurde außerdem vom Leichtathletik-Verband NRW für den Länderkampf Deutschland-Holland nominiert. Der Wettkampf findet statt am 31. August in Enschede.

In den letzten Wochen berichtete der Lintorfer mehrfach über Julia Küppers vom TV Angermund. Sie hat in diesem Jahr die Nordrhein-Hallenmeisterschaften, die Regio- und NRW-Meisterschaften im Hochsprung der Altersklasse W15 gewonnen und krönte ihre Erfolge auch noch mit dem Titel der Deutschen Meisterin in ihrer Altersklasse. Mit übersprungenen 1,72 Meter führt sie derzeit auch die Deutsche Bestenliste in ihrem Jahrgang an.

Trainer Ronald Porsch (links), Julia Küppers und sportlicher Leiter Leichtathletik Klaus Kirberg (Foto: privat)

Werbung