TuSfit startet erfolgreich nach Coronapause

Werbung

Lintorf. Beim TuS Lintorf ist man zufrieden. Der sportliche Wiederbeginn im TuSfit nach der Zwangspause wegen Corona ist zur vollen Zufriedenheit aller Beteiligten erfolgt.

Seit dem 11. Mai kann im Gesundheitszentrum TuSfit des TuS 08 Lintorf wieder Sport betrieben werden. Die Auflagen werden entsprechend den Vorgaben des Landes Nordrhein-Westfalen umgesetzt. Mit Hilfe der Mitglieder, Mitarbeiter, Übungsleiter und Trainer wird konsequent auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln geachtet.

Die Mitglieder sind froh, dass sie endlich wieder die Angebote im TuSfit nutzen können. „Auch wenn vieles ungewohnt und auch mühsam ist, es sit gut wieder Sport treiben zu können“, erzählt ein Sportler der Redaktion. Er hofft, dass die Beschränkungen zügig gänzlich entfallen und wieder ein völlig normaler Sportbetrieb möglich ist.

Aber auch neue Angebote hat der TuS Lintorf in der Coronazeit entwickelt. Sso gibt es ein neues Sportangebot auf der Drupnas. Die Angebote, die montags bis samstags jeweils von 9 bis 10 Uhr stattfinden, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Zu diesen Angeboten sind nicht nur TuS-Mitglieder, sondern alle Lintorfer eingeladen.

Zu Rückfragen stehen die Mitarbeiter des TuS 08 Lintorf unter 02102-740050 gerne zur Verfügung.

Foto: privat

Werbung